Die AWO Mutter-Kind-Kliniken sind geöffnet!

 

 

Unser Ziel in diesen Zeiten ist nach wie vor Ihre Erholung und Gesundung, eingebettet in eine größtmögliche Sicherheit für Sie, Ihre Kinder und unsere Mitarbeiter*innen. Deshalb haben wir ein Hygienekonzept in Zusammenarbeit mit unserer Hygienefachkraft, den Hinweisen des RKI und der Landes-und Bundesbehörden erstellt und prüfen lassen.

 

So wollen wir Ihren Aufenthalt so sicher und erholsam wie möglich gestalten.

 

Wichtig für Sie zu wissen:

 

Vor der Aufnahme von Patientinnen und Patienten ist ein negatives Testergebnis in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus vorzulegen; auch die Kliniken führen regelmäßig/ wöchentlich Antigen-Schnelltestungen bei Frauen, Kindern und MitarbeiterInnen durch

 

    auch bei uns gelten die allgemeinen AHA-Hygieneregeln sowie das Tragen eines MNS

 

    Aufnahme von Risikopatient*innen nur in Einzelabsprache

 

    Kinder müssen mobil sein, um sich in regelmäßigen Lüftungsphasen warm halten zu können

 

    verkürzte Kinderbetreuung von ca. 8 bis 14 Uhr.

 

    Anwendungen und Angebote wurden an die Pandemielage angepasst, das heißt, sie können nur mit reduzierter Teilnehmerzahl stattfinden, zum Teil auch gar nicht. Der Schwerpunkt ist auch im Winter: draußen.

 

    Ausflüge zu touristischen Attraktionen am Wochenende werden durch die Häuser nicht angeboten.

 

    Aufzüge können nur in begründeten Einzelfällen genutzt werden, folglich ist die Barrierefreiheit eingeschränkt

 

    es besteht ein Besuchsverbot im Haus und auf dem Gelände

 

Alle angemeldeten Familien werden gesondert über die Vorgaben informiert.

Gabriele Bossmann

 

 

Entspannen, einmal loslassen, die Seele baumeln lassen, das können Sie in unseren Häusern an der Nord- oder Ostsee.

 

Wir heißen Sie das ganze Jahr über willkommen!

 

Die frische Brise an der See, eines unserer Heilmittel. Der Wind macht den Kopf frei, durch ihn wird die Hautdurchblutung angeregt und die Wärmeregulation des Körpers verbessert sich.

 

Genießen Sie den Blick übers Meer, tanken Sie Gesundheit. Durch den Wellenschlag, der auf den Strand trifft, bilden sich feinste jodhaltige Brandungsnebel, die tief in die Bronchien eindringen. Tief Luft holen!

 

Drei Wochen aktive Auszeit nur für Sie und Ihre Kinder.

 

Unser Ziel ist es, Ihnen bei der Suche nach der vielleicht verloren gegangenen Lebensfreude zu helfen, Ihre Selbstheilungskräfte zu mobilisieren und zu stärken.

 

Verbessern Sie durch medizinische Anwendungen, sowie durch psychosoziale und freizeitpädagogische Angebote Ihre Gesundheit.

 

Im Mittelpunkt unseres ganzheitlichen Angebotes steht der gesamte Mensch. Medizinische Behandlung, Gespräche und psychosoziale Therapie greifen ineinander, weil Körper, Geist und Seele eine Einheit sind.